Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Wie alles begann
Die Anfänge um 1910
Betriebsgelände der Spedition Menn in Kredenbach um 1956
Ettlingen im Jahre 1956
Hofansicht der Spedition Menn Ende der 90er
Luftaufnahme aus dem Jahre 2002

Firmengeschichte

1910
Das Unternehmen wurde von Gustav Menn als Pferdefuhrbetrieb gegründet.

1936
Der Betrieb wurde von Ferdinand Menn (I.) übernommen und in den nachfolgenden Jahren zum Lkw-Transportunternehmen umgestellt.

1961
Unter Leitung von Walter Menn, der das Unternehmen 1961 übernahm, wurde der Betrieb in der 3. Generation ständig modernisiert, vergrößert und den jeweiligen Marktbedürfnissen angepasst.

1990
Ferdinand Menn (II.) trat in der vierten Generation in den Betrieb ein und bildete seit 1993 zusammen mit Walter Menn die Geschäftsführung. Ende 1999 ging Walter Menn in den Ruhestand.

1999
Seit Ende 1999 ist Ferdinand Menn alleiniger Geschäftsführer.

2011
Eröffnung des zweiten Logistikstandortes in Kredenbach, Johannespfad 30 (Logistikzentrum 2).
Bau einer 2500 m² großen beheizten Lagerhalle mit 100 to Krananlage.

2015
Erweiterung von Logistikzentrum 2 in Kredenbach, Johannespfad 30.
Bau und Fertigstellung einer weiteren 2500 m² großen beheizten Lagerhalle mit 50 to Krananlage.

2017
Bau einer weiteren Halle inkl. Kranlagen im Logistikzentrum 2 in Kredenbach, Johannespfad 30.
Auf einer Fläche von 2250 m² bieten wir die komplette Infrastruktur für industrielle Produktion und Nutzung von Büroeinbauten.